ROM, Gordianus III. Pius 238-244, Antoninian
  • ROM, Gordianus III. Pius 238-244, Antoninian
  • ROM, Gordianus III. Pius 238-244, Antoninian

ROM, Gordianus III. Pius 238-244, Antoninian

ROM, Gordianus III. Pius 238-244, Antoninian

55,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 4-6 Werktage
Menge

  • Sicher einkaufen Sicher einkaufen
  • Lieferzeit: 3-4 Werktage Lieferzeit: 3-4 Werktage
  • 1 Monat Rückgaberecht 1 Monat Rückgaberecht
Ihr PayPal-Team

ROM
Gordianus III. Pius 238-244
Antoninian

IMP GORDIANVS PIVS FEL AVG
LIBERALITAS AVG III

Liberalitas nach links stehend

RIC 67

Nach der Ermordung von Pupienus und Balbinus wurde Gordianus allseits als Alleinherrscher anerkannt. Der Perserkönig Shapur I. hatte inzwischen Mesopotamien und Teile Syriens besetzt sodass Gordianus gezwungen war mit einem großen Heer nach Osten zu ziehen. Siegreich gelang es dem Kaiser die Perser zurückzudrängen. Er ernannte den Araber Philippus zum Prätorianerpräfekten, eine Entscheidung die er bereuen sollte. Kaum im Amt begann der Präfekt gegen den Kaiser Stimmung zu machen, letztendlich ließ er ihn ermorden.

Erhaltung siehe Fotos

A19054

Vielleicht gefällt Ihnen auch